Jugend- und Kulturaustausch

aggregat_projekte_icon_austausch

Die Jugendzentren der Partnergemeinden Haar und Ahrntal verbindet eine lange Freundschaft. Was mit vor allem musikalischen Interessen anfing zu wachsen, ist mittlerweile ein regelmäßiger Austausch zwischen den beiden Jugendzentren.

Sowohl im Sommer, als auch im Winter kommen Jugendliche aus Haar ins Ahrntal. Bald darauf findet auch immer der Gegenbesuch statt, bei dem die “Teldra” Jugendlichen etwas “Stadtluft” schnuppern können. Neben winterlichen Rodelausflügen, Lasergame, Schneeschuhwanderungen, Hüttenlagern stehen auch Bowlingabende, ein Besuch in der Therme Erding und vieles mehr auf dem Programm.

Ziel ist es vor allem, dass die Jugendlichen ihre Lebenswelt anderen Jugendlichen näher bringen können und somit auch neue Freundschaften entstehen können.